Ihr Slogan


Die Praxis  


Kompetente Medizin mit Herz 

Frau Dr. med. M. Hammersen, A. Chr. Köhnen und ihr Team begrüßen Sie herzlich auf der Seite der Huttroper Hausarztpraxis. 

Als klassische Hausärzte  beraten und behandeln wir Menschen aller Altersgruppen mit ihren körperlichen, seelischen und sozialen Problemen.

Mit großer Sorgfalt widmet sich unser freundliches Team Ihrer Gesundheit in allen Belangen. 

Wir sind akademische Lehrpraxis des Instituts für Allgemeinmedizin der Universität Duisburg- Essen.

Machen Sie sich gerne ein erstes Bild von uns auf unserer Website oder besuchen Sie uns doch in der Praxis an der Steeler Straße 236 direkt über der Schwanenbusch Apotheke.

Aktuelle Informationen:

Der neue Coronaimpfstoff ist da, eine Auffrischungsimpfung ist für alle Menschen über dem 60. Lebensjahr empfohlen, auch jüngere Patienten haben einen Anspruch auf eine erneute Impfung. Die Impfungen führen wir täglich zwischen 9 und 11 h sowie zwischen 15 und 16 h durch.

Eine Grippeschutzimpfung wird ebenfalls allen Patientinnen und Patienten ab dem 60. Lebensjahr empfohlen sowie Schwangeren und chronisch Erkrankten.

Akuelle Informationen zum E-Rezept:

Ab Januar 2024 ist das elektronische Rezept für alle verschreibungspflichtigen Medikamente unumgänglich ( gilt nicht für Verbände, Kompressionsstrümpfe, Abführmittel etc.) Das bedeutet: Sie erhalten kein rosa Rezept mehr, sondern das Rezept wird entweder auf eine App der Krankenkasse auf Ihr Smartphone geladen oder - einfacher und für alle umsetzbar- auf Ihre Krankenversicherungskarte.

Wichtig zu wissen ist dabei, dass wir nur wenn Ihre Karte in dem Quartal bereits eingelesen wurde, die Rezepte ausstellen können, telefonische Vorbestellungen oder Bestellungen per Mail, sind im laufenden Quartal dann erst nach dem einmaligen Einlesen der Karte möglich. Danach können wir Ihnen allerdings auch Nachbestellungen etc. auf die Karte "schicken" und Sie können zu einer Apotheke Ihrer Wahl gehen und das Rezept auslesen lassen. Bitte denken Sie bei jedem Apothekenbesuch an die Karte!
















 



Die Ärztinnen


Frau Andrea Christiane Köhnen

geboren 1970 in Hattingen; verheiratet; 2 Kinder; Studium der Humanmedizin in Essen 1990-1996; Approbation 1996; Weiterbildung zur Ärztin für Innere Medizin im Alfried-Krupp-Krankenhaus Essen-Rüttenscheid; von 2004 bis 2009 Fachärztin in der Klink für Innere Medizin I und Kardiologie des AKK Rüttenscheid; während ihrer 13-jährigen klinischen Tätigkeit Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin; Erlangung der Gebietsbezeichnung Gastroenterologie 2009; Psychosomatische Grundversorgung; regelmäßige Teilnahme an Qualitätszirkeln; Mitglied im Bund deutscher Internisten, Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin. Qualifikation als Moderator von QZ. Gründerin des Huttroper Qualitätszirkels.

Akademische Lehrpraxis der Universität Essen-Duisburg.













Frau Dr. med. Mechthild Hammersen

geboren 1959 in Lohne (Niedersachsen); 3 Kinder; 1977-1984 Studium der Humanmedizin in Bochum, Köln und Essen; 1985 Approbation; Weiterbildung im Bereich Anästhesie, Chirurgie und Innere Medizin im Marienhospital, Vizenz-Krankenhaus und Knappschaftskrankenhaus Essen zur Fachärztin für Allgemeinmedizin; volle Weiterbildungsermächtigung für Assistenzärzte in Allgemeinmedizin; 2009 Prüfung zum Führen der Zusatzbezeichnung Psychotherapie; kontinuierliche Teilnahme an psychosomatischen Supervisionen und hausärztlichen Qualitätszirkeln; Mitglied im deutschen Hausärzteverband und in der Deutschen Diabetes Gesellschaft; seit 1991 niedergelassene Allgemeinärztin in dieser Praxis.



 

 




Das Team

 

Nina Beermann - MfA - Empfang


Simone Sochacki - MfA - Labor und Therapie


Julia Euskirchen - MfA - Empfang und Therapie


Melanie Haude - MfA -  Labor und Therapie


Joycelyn Yeboah - Auszubildende zur MfA

 

 

 

Die Praxis 

Die Berufsausübungsgemeinschaft von Frau Dr. Hammersen und Frau Köhnen besteht in der aktuellen Form seit 2010.

Unsere Sprechzeiten entnehmen sie bitte der Impressumseite.

Des weiteren unterstützt das Praxisteam unter Verzicht auf weihnachtliche Zuwendung kontinuierlich ein Patenkind in Afrika. Diese Kinder können nun eine Schule besuchen, haben genug zu essen und werden medizinisch versorgt. Die Praxisinhaber sind außerdem zahlende Mitglieder der "Ärzte ohne Grenzen"